Kontakt

Newsletter

  • Bei Teillieferungen den Überblick behalten!
Modulübersicht

Kundenrückstandsverarbeitung Kundenrückstandsverarbeitung

Bei Teillieferungen den Überblick behalten!

Optimieren Sie ihr Bestellwesen und verknüpfen Sie Kundenaufträge mit Bestellungen bei Lieferanten. Haben Sie Artikel, die Sie nicht oder nur teilweise liefern können, werden diese in einen sogenannten Rückstandstopf aufgenommen. Aus diesen „Töpfen“ können Sie getrennt nach Lieferanten und nach Bezugsart, per Knopfdruck Bestellungen generieren. So behalten Sie auch bei vielen Nicht- oder Teillieferungen leicht den Überblick. Im Wareneingang werden die gelieferten Positionen sofort den bestehenden Kundenaufträgen oder dem Lager zugeordnet.

  • Verarbeitung von Sonderbeschaffungen und Streckengeschäften
  • Zuordnung von Rückständen zu laufenden Bestellungen
  • Auflösungen von Positionsverknüpfungen mit Retoure-Funktion
  • Druck von Wareneinlagerungsscheinen, Verwaltung von verschiedene Rückstandstöpfen

Vorausgesetzte ORSwin Module

...einige unserer Kunden

  • Asmussen Landtechnik
  • Bach Logo
  • Bredehöft & Partner GmbH
  • Fritz Bremer e.K.
  • Landmaschinen Badel GmbH
  • Deterding Logo
  • Eckhardt GmbH Land- und Gartentechnik
  • Harald Bruhns GmbH
  • Junge Landtechnik e.K.
  • Levg Logo
  • LVB Steinbrink
  • MAGER & WEDEMEYER
  • Meifort Logo
  • Müller Landtechnik KG
  • Raiffeisen Logo
  • Tiemann Landtechnik Logo

Kontakt

Orbis Software GmbH
Industriestr. 41
28876 Oyten
Anfahrt

0 42 07 - 91 62-0
Mo - Fr: 8.30 - 16.30 Uhr

info@orbis-software.de
Orbis Software GmbH - Logo

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Orbis Software GmbH
Industriestr. 41
28876 Oyten

0 42 07 - 91 62-400
0 42 07 - 91 62-222

www.orbis-software.de
info@orbis-software.de